maya lörtschers taschenwelt

Die Designerin MAYA LÖRTSCHER vereint ihre Faszination für Schiefer, ihre Hingabe für den Steindruck und ihren Sinn für klare und authentische Formen und kreiert dadurch unikate Taschen, die die Individualität jeder Besitzerin und jedes Besitzers unterstreichen.

Die Idee: Schiefer, Urgestein wird sichtbar

Das schwarze Gold von Engi im Kanton Glarus, der Schiefer, bildet die Grundlage für das Design. Die Oberflächenstruktur der Schieferplatte wird im aufwändigen Handdruckverfahren auf Planen- und Kunstledermaterial übertragen. Die veganen Taschen und Accessoires sind langlebig und robust sowie abwaschbar.

Neu kombiniert sie das Planen- und Kunstledermaterial mit recycelten Jeans. - Eine wunderbare Möglichkeit die Lieblingsjeans weiter zu tragen! Entdecken Sie die unikaten Taschen und Accessoires, welche von Hand in der Manufaktur in Linthal/GL und Eglisau/ZH gefertigt werden.



aktuell: der Tödi-Shopper

Eine Tasche für Glarnerinnen, Heimwehglarner, Glarusfans. Der Tödi wurde mit dem typischen Maya Lörtscher-Schieferdruckverfahren aufgedruckt

 



So entsteht eine Tasche


Jedes Stück wird einzeln von Hand angefertigt - vom Schieferdruck über den Zuschnitt zum Nähen. So ist auch eine individuelle Anfertigung nach Kundenwunsch möglich.


Interessante Links

romantic-patchwork.ch

 

Renée Bieri

Inserate | Desktop | Publishing | Verlag